Sugaring


SUGARING - eine sanfte und schonende Haarentfernung

 

Die Zuckerpaste (Zucker, Wasser und Zitrone) entfernt Haare  sanft und schonend am Körper. Die Zuckerpaste wird gegen den Haarwuchs aufgetragen und mit der Haarwuchsrichtung abgezogen. Diese Methode kann bei Krampfadern, Besenreißer, Neurodermitis angewendet werden! Sugarn entfernt nicht nur störende Haare, es werden auch abgestorbene Hautschüppchen wie bei einem Peeling entfernt.  Die Haut wird schonend und pflegend behandelt! Ein Einwachsen der Haare ist dadurch geringer. Falls nach dem Sugarn Rötungen auftreten, sind diese meist am nächsten Tag nicht mehr zu sehen.

 

Tipps VOR dem Sugarn:

Verwenden Sie vor dem Termin keinen Selbstbräuner oder Deos, vermeiden Sie starke Sonnenstrahlung (Sonnenbrand)! Die Haarlänge sollte ca 5 - 7mm lang sein. Peelen Sie einige Tage vorher die betroffenen Hautstellen (z.B. Beine).

 

Tipps NACH dem Sugarn:

Vermeiden Sie etwa 24 Stunden nach dem Sugarn Sport, Saunagänge, Sonnenbäder und Chlorwasser (Schwimmbäder). Pflegen Sie sich mit beruhigenden und feuchtigkeitsspendenen Hautcremen / Hautgels.

 

Nach etwa 4-6 Wochen wachsen die Haare sehr fein ohne Stoppeln nach.

Dies ist der perfekte Zeitpunkt, um einen neuen Termin bei Kirsche's Beauty & Style...! zu vereinbaren.